Mit einer neuen Schule in eine neue Zeit  

inspirieren

Neugierde wecken und die Lust, Dingen auf den Gund zu gehen; in zunehmend komplexere Fragestellungen abtauchen und gemeinsam nach vielseitigen Lösungen suchen, um kreative, kritische und reflektierte Persönlichkeiten zu werden. 

stärken

Gelegenheiten bieten, sich auszuprobieren; eigene Stärken sowie Neigungen erkennen, dabei persönliche, soziale und intellektuelle Fähigkeiten entwickeln, um im demokratischen Miteinander Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

herausfordern

Mut machen, sich Großes zu trauen; selbstbewusst die Zukunft mitgestalten zu wollen, sich wach und weltoffen den lokalen, regionalen und gobal bedeutenden Problemen zuzuwenden und dabei Risiken und Chancen abzuwägen.

Willkommen

Wir sind als neues Gymnasium im Kölner Westen im Schuljahr 2022/23 in der Jahrgangsstufe 5 gestartet. Wir freuen uns sehr darüber, zusammen mit unseren ersten Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern die Schule mit Leben zu füllen und unsere Idee von zukunftsorientiertem Lernen umsetzen und weiterentwickeln zu können.

Schule

Gymnasium im Ganztag

Schulstart

10. August 2022

Klassen

3 Klassen 5, 4 Klassen 6, 1 IVK

Schülerinnen und Schüler

219

Einblicke

Beim Veedelszug in Junkersdorf

Schön war´s beim Zug in Junkersdorf! Mit einem bunten Farbenmeer aus Kostümen in Schulfarben nahm unsere Schule auch am diesjährigen Veedelszug teil. Das Wetter meinte es gut mit uns, als wir uns in den Straßen des Veedels versammelten. Der Zug war nicht nur eine...

Alaaf in Müngersdorf

So gehört es sich für eine Kölner Schule: An Weiberfastnacht hatte der Unterricht Pause und wir haben in der großen Mensa Karneval gefeiert, mit viel Musik, Spielen und Kostümwettbewerb. Einer der Höhepunkte war auch in diesem Jahr der Auftritt der Kinder- und...

Unser Beitrag zum Weihnachtswunder

Dieses Jahr hat das erste Mal unsere Nikolaus-Spendenaktion für das WDR 2 Weihnachtswunder stattgefunden.In der Woche vor Nikolaus haben wir als Schülervertretung Briefumschläge für 50 Cent verkauft. Diese konnte man mit einem Nikolausgruß oder Brief befüllen und an...

Teambildung für alle

Wie im vergangenen Schuljahr ist es uns auch in diesem Jahr wichtig, die Sozialkompetenz unserer Schülerinnen und Schülern zu fördern. Aus diesem Grund haben alle Klassen unserer Schule einen Tag in der Straßenkicker-Base in Mülheim verbracht. Jeweils zwei...

„bio-logisch!“ erfolgreich!

Eine Zwiebel als Forschungsobjekt? Felix aus der 6e hat diese Herausforderung angenommen und sich im Rahmen des Wettbewerbs „bio-logisch!“ unter dem diesjährigen Motto „Nicht zum Weinen…die Zwiebel mal anders!“ mit dieser heimischen Gemüsepflanze auseinandergesetzt....

Freude am Lesen

Gebannt hörte das Publikum den vier Klassensiegerinnen des Vorlesewettbewerbs im Jahrgang 6 zu, als diese in der neuen Schulbibliothek vorlasen. Alle vier präsentierten ausgesprochen unterhaltsam und mitreißend die selbstgewählten Ausschnitte aus ihren...

Eine Polizistin macht Unterricht

In den letzten beiden Wochen hat sich unsere Veedels-Polizistin Petra Ganswindt den Kindern unserer fünften Klassen vorgestellt und dazu eingeladen, Fragen zu stellen. Besonders interessiert haben die Schülerinnen und Schüler die Einsatzberichte z.B. bei...

Pretoria trifft Müngersdorf

Seit Anfang September hatten wir die große Freude, im Rahmen eines Fortbildungs- und Hospitationsprogrammes des Pädagogischen Austauschdienstes Frau Karmen Witthueser als Gastlehrerin aus Südafrika bei uns begrüßen zu können. Ihre Geschichten über Südafrika...

Ein Sommerfest zum ersten Geburtstag

Zum ersten Geburtstags unseres Gymnasiums feierten wir unser erstes Sommerfest. Die Atmosphäre war großartig und wir haben uns riesig gefreut, nicht nur fast alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien, sondern auch zahlreiche Nachbarn und Freunde der Schule...

Unsere Idee von zukunftsorientiertem Lernen

Fremdsprache als Selbstverständlichkeit

Ein schrittweiser Unterricht auf Englisch in ausgewählten Sachfächern, z.B. Erdkunde, Geschichte, Politik oder Biologie vertieft den souveränen und selbstverständlichen Umgang mit der Fremdsprache.

Fächergrenzen aufbrechen

Die Herausforderungen der Zukunft lassen sich zumeist nicht in klassische Schulfächer pressen. Deshalb integrieren wir Projektstunden und damit fächerübergreifendes Arbeiten in den Stundenplan.

Lernen ganzheitlich gesehen

Lernen ist für uns auch Persönlichkeitsentwicklung. Um diese zu begleiten, braucht es Angebote nicht nur über den Unterricht, sondern auch über den Ort der Schule hinaus. Begleitet wird dies nicht nur von Lehrkräften, sondern von einem multiprofessionellen Team.

Vom einzelnen Lernenden aus gedacht

Jede Schülerin und jeder Schüler wird bei uns seinen ganz individuellen Bildungsweg gehen, mit ganz eigenen Höhen, Tiefen, Stärken und Schwächen sowie mit ganz eigenen Schwerpunkten. Unsere Aufgabe ist es, sie darin zu bestärken, diesen Weg zu finden und bestmöglich zu begleiten.

 

 

Adresse

Aachener Straße 744-750, 50933 Köln

Email

gymnasium-aachener-strasse@stadt-koeln.de

Telefon

0221 221 3662-0

Erreichbarkeit des Sekretariats:

Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Freitag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr